Chronik 1998 Roger Tschirren erweckt durch nächtelanges Arbeiten an  Texten und Showblöcken “Dä Hans” zum Leben. Von nun an  folgen zahlreiche Auftritte an Firmen-und Privatanlässen,  in welchen “Dä Hans” seinem Publikum ein unvergessliches  Erlebnis bereitet.  Einer der Höhepunkte dieses Jahres war sicherlich die  Teilnahme am “goldenen Scheinwerfer” (Showtalente  Wettbewerb) in welchem “Dä Hans” den ausgezeichneten  6. Platz belegte sowie ein Auftritt im bekannten Bernard  Theater, wo er seinem Publikum ein berauschendes Programm lieferte.  1999  Auftritt bei Bella Nella im Alpenrock House in Zürich.  Nebst den ersten Fernsehauftritten, sowohl im Reginonal  Fernsehen TELE 24 als auch im Schweizer Fernsehen DRS,  folgte auch der erste Auftritt im bekannten "Weissen Wind" in  Zürich, dem aufgrund des grossen Erfolges noch weitere  folgen sollten.  2000  Highlight dieses Jahres war unter anderem sicherlich der  Auftritt von "Dä Hans" im, unter Insidern bestens bekannten,  Restaurant Key North in Zürich. Am 3. November 2000 war es dann endlich soweit.  Auf vielfachen Wunsch der mittlerweile sehr gross  gewordenen Fangemeinde sowie des begeisterten Publikums  konnte die Taufe der 1. CD "Mit dä bii" über die Showbühne  gehen. 2001  Aufgrund der mittlerweile so gross gewordenen Nachfrage für  Auftritte an Privatanlässen sowie Firmenfesten und -feiern  blieb im Jahr 2001 leider zu wenig Zeit für grosse öffentliche  Auftritte.  Zudem wurde in der wenigen Freizeit auch noch, zusammen  mit dem bekannten Pantomimekünstler "il Signor Rossi" und  dem ebenfalls bekannten Zauberkünstler "dä Hörbi" an einem  Programm für eine abendfüllende Show gearbeitet.  Die Premiere dieses einzigartigen Programms mit dem  treffenden Titel "Die Show" konnte das Publikum öffentlich  zum ersten mal am 24. August 2002 live miterleben.  2002  Nebst einigen Auftritten mit 'il Signor Rossi" und "dä Hörbi"  war dieses Jahr wieder von unzähligen Auftritten im privaten  Rahmen geprägt.  Mit viel Stolz kann "Dä Hans" jedoch auch auf die wenigen  öffentlichen Auftritte zurückblicken, an denen er sein  Publikum zum Lachen brachte.  Zu den Highlights dieses Jahres zählte aber sicherlich auch  die Plattentaufe der Single-CD "Furttal du mini Heimat",  welche anlässlich der 1. August Feier der beiden Zürcher  Gemeinden Hüttikon und Dänikon vorgenommen wurde.  Diese Single-CD mit dem originellen Text von "Dä Hans" zeigt  aber auch dessen Verbundenheit mit seiner Heimat, dem  Furttal.  2003  Wie alle Jahre, so jagte "Dä Hans" auch in diesem Jahr wieder  von Auftritt zu Auftritt. Zahlreiche Firmen- und Privatanlässe  füllten wieder einmal seinen Terminplan.  Am 21. November 2003 konnte "Dä Hans", quasi als Lohn für  seinen unermüdlichen Einsatz, welchen er zur Freude seines  Publikums erbringt, einen wunderschönen Award in Empfang  nehmen. Es wurde ihm anlässlich der Schaffhauser Sportler- und  Künstlergala, welche durch keinen geringeren als Beni  Thurnheer moderiert wurde, in der Kategorie Comedy,  der Preis "Aufsteiger des Jahres" überreicht. Für "Dä Hans" ist dies ein Zeichen, dass er sich auf dem  richtigen Weg befindet und es ist ein wunderschöner Dank für die vielen, zahllosen Stunden, welche er mit  Vorbereitungszeit und Proben verbringt, um seinem Publikum  an den Auftritten jeweils ein paar sorgenlose und fröhliche  Stunden bieten zu können. 2004  Auch dieses Jahr war wieder vollgestopft mit Terminen.  Wenn nicht an öffentlichen Anlässen, dann wurde im Keller  von "Dä Hans" am neuen Programm gefeilt.  Während der Jahre 2003/2004 fertigte "Dä Hans" nämlich sein  aktuelles Programm und hatte mit diesem im Februar 2004  Vorprämiere im Key North in Zürich. Danach wurde noch in ein paar Arbeitsstunden an Feinheiten  gebastelt und das neue Programm "Rockstar" war  vollkommen. Es konnte somit im Juni 2004 im Anna Stüssi  Haus in Dänikon ZH über die Bühne gehen. Innert 10 Tagen  waren alle 3 Vorstellungen ausverkauft, weshalb Ende Juni  nochmals eine Zusatzvorstellung organisiert werden musste.  Die Vorführung "Comedy auf dem Bauernhof" war, ebenso wie  der "Comedy Z'Morge" in der alten Kirche in Würenlos  inklusive dem Buffet vom Beck Arnet, ein absoluter Erfolg -  einfach ***   S U P E R   ***  2005  Endlich ist das Neue Programm "Rockstar" eingespielt und  verfeinert. Da "Dä Hans" nun zwei Programme anbietet,  "Dä Hans" als "Bühnebouer" oder als "Rockstar", ist er  natürlich zum Teil chancenlos ausgebucht. Vom Privatanlass bis zu Gala-Anlässen, ob in Waldhütten oder  im Hilton. Hans ist halt für Jedermann/frau zu haben.  Auch in der Hauptrolle zu sehen waren Roger und “Dä Hans”  im Musical "OEL in Otelfingen" (inszentiert von Paul  Schmidhauser anlässlich des Dorffestes Oltefingen).   4x 400 Leute waren das glückliche Fazit = G e n i a l e Sache  2006  Der Anlass Thai und Comedy im Restaurant Löwen Regensberg  war ein riessen Erfolg. Nach 2-3 erfolgreichen Shows im 2005,  zogen “Dä Hans” als Rockstar und Jusuf als Beizer diesen  Anlass 2 Jahre lang weiter. Der erste Dienstag im Monat war  in dieser Zeit für die Comedy-Fans immer ein Pflichttermin  und es durfte gut gegessen und danach ausgiebig gelacht  werden. Auch an diversen Musik- und Comedy-Veranstaltungen, bis hin  zu Grümpelturnieren und Dorffesten, war “Dä Hans” zu  sehen. Das Netz wird grösser und die Killometer immer mehr.  Auch Auftritte im Nebenkanton (D) und (A) sind mittlerweile  kein Problem. Dem "Dä Hans" fällt immer etwas ein.  Wie seine speziellen Lieder, die er individuell für gebuchte  Firmenanlässe kreiert und dabei firmenbezogene  Personennamen und Texte (vorgegeben natürlich) in sein  Programm einbaut. Ein spontaner Allrounder eben. Fazit = Jede Show ein U n i k a t.  2007  "Auftritt für Auftritt, sogar für Weltstars" -> so könnte man  das Jahr 2007 betiteln.  So durfte “Dä Hans” z. B. auch das 26. Geburtstagsfest der  Schweizer Sportlegende und des mehrmaligen Titelgewinners  "Sportler des Jahres" Roger Federer im Holmes Place in  Oberrieden erfolgreich mitgestalten. Die engsten Freunde  und Bekannten, einer solchen Sportlegende, zum Lachen zu  bringen und diese auch persönlich kennenzulernen,  war sicherlich eines der Highlights dieses Jahres. Fazit = Man(n) "hanst" sich durch und es ist immer wieder  schön, das Publikum zum Lachen zu bringen.   2008  ..Man(n) "hanst" sich weiter und das Lachen nimmt kein Ende.   2009  In diesem Jahr reihte sich ein Firmen- und Vereinsauftritt an  den anderen und “Dä Hans” bewies an diesen Anlässen immer  wieder sein Talent, den oftmals eintönigen Arbeitsalltag,  mit seinem Charme vergessen zu lassen.  Vor allem auch war es für Roger, bzw. “Dä Hans”, selbst  faszinierend zu sehen, wie man mit einfacher Komik und Witz  auch Leute aus gehobenen Schichten zum Lachen bringen und mitreissen kann.   2010  Auch dieses Jahr standen unzählige Auftritte vor der Tür.  Ebenfalls durfte “Dä Hans” dieses Jahr an diversen  Generalversammlungen und Grossanlässen sein Talent  präsentieren. Der mit 800 Personen  gefüllte Saal war ein  super Gefühl.... Einfach nur WOW!!!  2011  Dieses Jahr wurde sogar, nebst seinen vielen Auftritten, ein  neues Projekt gestartet. Die neue Werkstatt von seinem  Malergeschäft R.Tschirren AG kann sich also wirklich sehen  lassen.   2012  Von Jahr zu Jahr darf “Dä Hans” immer wieder neue  Erfahrungen sammeln. Dazu gehörte auch sein super Auftritt  im Sportzentrum Aegeten in Widnau der  Gerneralversammlung Raiffeisen, an welchem 1600 Personen  sich den Bauch krümmten. Einfach S U U P E R!!!  2013  Hansen, Hansen, Hansen!  Vielen Dank all denjenigen, denen ich Ihren Event zum  Superanlass machen durfte. 2014  Es brodelt in der Hansen-Küche! Erstaunlich ist, immer wieder was Neues zu entdecken, in all  seinen, für Sie zugeschnittenen Comedy-Programmen. Das  Drehbuch für sein neues Programm steht! Jetzt heisst es: Üben, Üben, Üben...  2015  4 öffentliche Auftritte in der Sportanlage Erle in Dielsdorf mit  zum Teil neu einstudierten Nummern war dieses Jahr das  Highlight. Für all diejenigen, die den Auftritt versäumt  haben, gibt es auch im 2016 wieder Möglichkeiten, dä Hans  im öffentlichen Rahmen zu sehen. Merkt euch jetzt schon  folgende Termine! 2016  25 Jahre “dä Hans”!! Woow, wie die Zeit rennt. Wir  gratulieren ganz herzlich. Ansässlich diesem Jubiläum ist “dä  Hans” am 05. November 2016 in Boppelsen ZH am Bozy Anlass  mit seinen “BEST OFF 25 YEARS” zu sehen. Lassen sie sich  diesen Anlass auf keinen Fall entgehen. Zu den Tickets!